Kontakt
 

GS Nikolaus Obertreis

der Kreisstadt St. Wendel

Nikolaus Obertreis Straße

 

Telefon: 06851/3221

Fax: 06851/839 371

Email:

 
Link verschicken   Drucken
 

Unsere Aufgaben & Ziele

Känguru- Wettbewerb

 

Der Känguru-Wettbewerb wird zentral durch den gemeinnützigen Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V. vorbereitet und ausgewertet.

Die freiwillige Teilnahme am Wettbewerb ist für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 13 aller Schularten möglich. Für jede Klassenstufe gibt es altersgerechte Aufgaben, die am Kängurutag, dem 16. März 2017, in 75 Minuten zu bearbeiten sind.

Unsere Schule nimmt an diesem Mathe- Wettbewerb teil.

Die Kosten übernimmt der Förderverein.

Vielen Dank an dieser Stelle dafür.

 

 

Nikolausfeier 2017 in der Turnhalle

 

Auch in diesem Jahr haben wir wieder den Nikolaus zu unserer Nikolausfeier in der Turnhalle eingeladen.

Alle Kinder haben in den letzten Wochen fleißig geübt und Gedichte, Lieder und kleine Tanzeinlagen einstudiert. Als Dank gab es für jeden einen Weckmann :)

 

 

Hier einige Impressionen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was haben wir bisher erreicht?Kletterspinne

  • Kletterspinne

  • Nikolaus

  • Schulhofbemalung

  • Schulbücherei

  • Anschaffung von Orff-Musikinstrumenten

  • Selbstbehauptungstraining durch Schoolworker (in der 4. Klasse seit 2014)

  • Sitzgarnitur auf unserem Schulhof

  • Fahrrad für Verkehrsschule gesponsert (siehe Bild unten)

 

Fahrrad

 

Wir unterstützen finanziell (regelmäßig / bei Bedarf)

  • Sportfest / Schulfest

  • Projektwoche (auf Antrag mit 50,00€ pro Klasse)

  • Kinowoche

  • Sozialschwache Kinder (Zuschüsse zu Klassenfahrten, Abschluss T-Shirts)

 

Aktuelles Projekt für 2016

  • Sitzbänke für Schulhof (in Kooperation mit Stadt St. Wendel und TGBBZ)

Auf Initiative des Fördervereins hin hat Bürgermeister Peter Klär im Mai 2016 diese erste Sitzgruppe aus Holz für unseren Schulhof finanziert. Eine weitere Sitzgarnitur wird folgen.

 

Nun können unsere Kinder auch mal spannenden Unterricht "im grünen Klassenzimmer" genießen. Hortkinder können hier malen, lesen und spielen. 

 

Wir freuen uns sehr über diese Aufwertung unseres Schulhofes!

 

 

Sitzgarnitur

 

"Eisaktion- wie werben Mitglieder

in der ersten und zweiten Klasse"

 

Um unsere Mitgliederbasis weiter auszubauen (160 Mitglieder / Stand Januar 2017) führen wir unter dem Motto "Welche Klasse hat die meisten Mitglieder im Förderverein" seit Oktober 2015 in den 1. und 2. Klassen eine Werbeaktion durch.

 

Wir freuen uns sehr über 25 Mitgliedschaften in den 1. Klassen sowie 65 Mitgliedschaften in der 2. und mittlerweile 3. Klasse. Es wurden neue Mitglieder, Geschwister-Mitgliedschaften und Spenden berücksichtigt.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Eltern!

 

Die Gewinnerklassen von Frau Linsmayer (Klasse 1 a / Oktober 2016), Frau Lang-Seyler (Klasse 3 a / Juni 2016) und Frau Laub (Klasse 2 a/ Oktober 2015) haben sich ihr vom Förderverein gestiftetes Eis sicherlich mehr als schmecken lassen.

 

 

 

Gewinnerklasse 2a