Kontakt
 

GS Nikolaus Obertreis

der Kreisstadt St. Wendel

Nikolaus Obertreis Straße

 

Telefon: 06851/3221

Fax: 06851/839 371

Email:

 
Link verschicken   Drucken
 

Besuch des "Hiwwelhauses" in Alsweiler

Wir backen unser eigenes Brot im historischen Backofen des Hiwwelhauses

 

Die Klasse 4c der Nikolaus Obertreis Schule besuchte mit Ihrer Sachunterrichtslehrerin, Frau Emrich, das Hiwwelhaus in Alsweiler.

Es gilt als das älteste Bauernhaus im Saarland und bietet einen wunderbaren Einblick in die Lebensverhältnisse der Menschen hier vor 300 Jahren.

Die jetzige Klasse 4c behandelte das Thema Getreide und seine Verwendungsformen im dritten Schuljahr im Sachunterricht. Was lag damals näher, als sein eigenes Brot zu backen ?!

Doch zuerst zeigte Wolfgang Simon vom "Geschichtsforum Alsweiler" die einzelnen Lebens- und Wohnbereiche im Hiwwelhaus. Judith Schneider brachte den Kindern als aktive Bäuerin authentisch echte Getreidekörner aus der eigenen Ernte mit und erklärte Getreidesorten und deren Verwendung. Es wurden die Grundbestandteile des Brotteigs geklärt und dann ging es richtig los: Sabine Theobald machte in reiner Handarbeit den Kindern Brotteig, der dann portionsweise verteilt wurde, so dass jedes Kind sein eigenes Brot kneten und formen durfte. Ab damit in den traditionell mit Holz geheizten, gemauerten Backofen und 45 min später konnte jedes der Kinder sein duftendes Brot in Empfang und mit nach Hause nehmen.